III. „Mit-Zoomen“: Designmanagement, Service Design und Produktentwicklung

Das bayern design forum veranschaulicht mit einer Experten-Diskussion wie Designmethoden und -denkweisen in Unternehmen als wesentlicher Bestandteil des Management, der Gestaltung von Arbeitsprozessen und der kundenorientierten Produktentwicklung verstanden und eingesetzt werden können.

Im Fokus der Diskussion stehen dabei Ansätze, die Unternehmen helfen können, auf die wirtschaftlichen Folgen der Corona-Pandemie zu reagieren.
Kreativitätstechniken und Kundenbefragungen bieten beispielsweise auch kleinen und mittleren Unternehmen Möglichkeiten, das Produktportfolio in der Krise anzupassen und zu erneuern. Designmanagement und Service Design Thinking helfen dabei nicht nur Dienstleistungen und servicenahe Produkte spezifisch auf Bedürfnisse von Kundinnen und Kunden zuzuschneiden, sondern auch Geschäftsmodelle und Arbeitsprozesse im Unternehmen zu optimieren.

Service Design ist ein trendiges Managementtool, dass über die attraktive Gestaltung von Produkten und Dienstleistungen weit hinausgeht. Dabei wird einerseits das Design vom Endanwender aus abgeleitet, andererseits werden über Rivalitäten zwischen Abteilungen hinweg die Eigenschaften am übergeordneten Ziel ausgerichtet.

Zurück

Copyright 2020. osterchrist druck und medien GmbH.